Autor Thema: Bücher  (Gelesen 24577 mal)

Offline s mänkü

  • Held
  • Beiträge: 1903
Bücher
« Antwort #20 am: 24. Januar 2005, 21:23:16 »
also ich les auch gern *zugeb =) aba komm nöd so ofd dazu
aba ich finds schwierich nen gutes buch zu findn was mich au indressiert.. =/

blizz

  • Gast
Bücher
« Antwort #21 am: 24. Januar 2005, 23:35:32 »
ich würd mir ja "iconic turn" zulegen aber irgendwie finde ich nie die zeit dazu das buch über die aufstrebende macht dann auch zu lesen ^^

Karti

  • Gast
Bücher
« Antwort #22 am: 27. Januar 2005, 19:07:08 »
ich bin grad beim bundesheer, dabei funker, hab also massig zeit zum lesen :D

momentan les ich gerade "bildung - alles was man wissen muss" von dietrich schwanitz, ist nicht schlecht für allgemeinbildung und so.
daneben auch noch faust II und dazugehörige anmerkungen

Terry pratchett les ich auch liebend gerne, und ebenso wie der starter des threads hab ich extrem viel Hohlbein gelesen, bis mir das immer gleiche prinzip gereicht hat :)
nur eins find ich noch immer genial von ihm, eine kurzgeschichte, "im namen der menschlichkeit".
Leider finde ich sie nirgendsin gedruckter form.. :/

die kurze inhaltsangabe von "Veronika beschließt zu sterben" hat mir ja mächtig gusto gmacht.. obwohl ich normal bücher über den tod nicht lese (da ich sie sinnlos finde :) )

Offline Yoker

  • Legende
  • Beiträge: 4335
  • Weizenliebhaber
Bücher
« Antwort #23 am: 27. Januar 2005, 19:10:49 »
Also was ich sehr empfehlen kann ist "Angela's Ashes" von Frank McCourt.
Das Buch wurde auch verfilmt hab aber den Film noch nicht gesehen und will ihn mir nicht anschauen will meine Phantasie behalten und nicht die von Regisseur aufezwängt bekommen.


PS: Der deutsche Titel is "Die Asche meiner Mutter"
Was bist du von Beruf ?
Tischler. !
Bautischler ?
Nein, Stammtischler!

schü

  • Gast
Bücher
« Antwort #24 am: 27. Januar 2005, 21:31:17 »
also, da kann ich gleich hinter her den zweiten Teil von "Die Asche meiner Mutter" empfehlen, sehr geiler Humor und find ich, fast noch besser als der erste Teil. Leider fällt mir der Titel nicht ein, ich glaube es war so was wie Amerika ich bin da oder so... vllt. kann Mareike da aushelfen, du hast doch den 2. Teil von Frank McCourt (hieß der nich so?)

@Karti: wegen Veronika kann ich so viel verraten: es geht eigentlich vorrangig um die Zeit, die man zum Leben übrig hat... daher überwinde deine Abneigung zum literarischen Tod besser und zieh es dir zu Gemüte- wirst es nicht bereuen :)

Offline Yoker

  • Legende
  • Beiträge: 4335
  • Weizenliebhaber
Bücher
« Antwort #25 am: 27. Januar 2005, 21:49:32 »
Auf englisch heißt der 2te teil "'tis"
Auf deutsch hab ich beide ned gelesen glaub aber:
"Ein rundherum tolles Land" oder so
Was bist du von Beruf ?
Tischler. !
Bautischler ?
Nein, Stammtischler!

Karti

  • Gast
Bücher
« Antwort #26 am: 28. Januar 2005, 05:33:09 »
apropos amerika:
von joachim fernau verschlinge ich auch jedes buch, welches ich in die finger bekomme, unbedingt empfehlenswert :)

Offline s mänkü

  • Held
  • Beiträge: 1903
Bücher
« Antwort #27 am: 28. Januar 2005, 15:04:40 »
< letztes buch *anleitung zum unglücklichsein*
das fetzt *g und ma erwischd sich dabei imma selbsd =)
habs scho an matze weidogegebn und kanns au nur weidoempfehln und würdz au wiedo weidogebn wenn no wer indresse had *gg

siehsd stefan, s lesn mehr leude alsd denksd =) lesn fetzt nämlich *g

sp3rtz

  • Gast
Bücher
« Antwort #28 am: 28. Januar 2005, 15:52:33 »
hab grad von marlo morgan "traumfänger" gelesen und muss sagen es hat mir sehr gut gefallen.eine sehr schöne geschichte die zum nachdenken anregt

stephen king's geschichte vom dunklen turm
hab das erste buch davon vor 12 jahren gelesen und von da an konnte ich es immer kaum erwarten den nächsten teil davon in den händen zu halten :)
is halt bissi viel lesestoff (ab band 4 sind alles schwarten ;) )aber wirklich empfehlenswert

schwarz,drei,tot,glas,wolfsmond,susannah und der turm

richtig anziehn tut die geschichte meiner meinung aber erst ab "drei",bei schwarz merkt man das dies ein sehr junger king ist ;)

was mir noch sehr gefallen hat war von patricia mc killip "erdzauber" eine 3 teilige fantasysaga im stile von herr der ringe
und von ramsey campbell "hungriger mond"(horror)

ajo und natürlich alles von charles bukowski...mann mit der ledertasche ist einfach genial^^

blizz

  • Gast
Bücher
« Antwort #29 am: 28. Januar 2005, 15:53:06 »
klingt interessant...genau wie das buch "warum männer nicht zuhören können und warum frauen schlecht einparken".... wenn man das buch als völlig "unbeleckter" mensch liest kann sich da ganz fix n ganz falsches bild einschleichen weil s meiste is im realen leben gar nich so... aber schön isses trotzdem =)

Offline s mänkü

  • Held
  • Beiträge: 1903
Bücher
« Antwort #30 am: 28. Januar 2005, 23:54:44 »
denk du sprichsd auf mein buch an?*g
also wie scho mit matze besprochn.. wir ham uns wiedo erkannt *g und ich denk das jeda irgndwann in dem buch sachn muss *scheisse sdimmd*+gg
so und ich habs in 3 mittagspausen gelesn und matze an einem abend.. glaub sprichd für das buhc *gg
hannez mags nu glaubcih auch ham wieich das so midbekommn hab *g

Offline JollyRoger

  • Soldat
  • Beiträge: 157
Bücher
« Antwort #31 am: 16. Februar 2005, 12:19:08 »
ich les gern tom clancy und patrick robinson (schreiben halt viel über technik), gut gefallen hat mir auch
-die orks (stan nichols)
-die zwerge (markus heitz)
-die rückkehr der zwerge (markus heitz)
-die elfen (bernhard hennen)
Sorin         ->   Schurke
Shareesa   ->   Jägerin

Offline Matze

  • Held
  • Beiträge: 1745
Bücher
« Antwort #32 am: 16. Februar 2005, 18:55:41 »
jessi hat alles gesagt, hab nix zuzufügen auße noma zu bekräftigen wie wahr es ist; s geilste is auch immer die darstellungsweise von "stümperhaften möchtegern unglücklichen" und "erfahrenen profis", die es verstehen sich bei jeder gelegenheit ins unglück zu stürzen =)

hannes hats sogar schon, aber keine ahnung ob ers schon gelesen hat ;)

Offline s mänkü

  • Held
  • Beiträge: 1903
Bücher
« Antwort #33 am: 17. Februar 2005, 08:32:50 »
*lach ich glaub ich bin oft profi *gggg

blizz

  • Gast
Bücher
« Antwort #34 am: 17. Februar 2005, 20:41:39 »
die frage ob mein leben bissel außergeöhnlich ist stelle ich mir auch manchmal... nur hab ich auch das gefühl dass mir dinge passieren die sonst niemandem passieren... bin wohl eher ein "stümperhafter möchtegern unglücklicher" manchmal - ungewollt =)

zorlac

  • Gast
Bücher
« Antwort #35 am: 27. Januar 2006, 11:21:14 »
alsoo...ich les absolut gerne von george orwell, deswegen gehört "1984" wohl  auch zu meinen absoluten lieblingen, unter denen sich auch einige bücher von hermann hesse befinden. bei hesse will ich kein buch besonders hervorheben, da hesse irgendwie "mein" author & dichter ist.

ok, noch zu erwähnen wären da bücher wie burgess' "clockwork orange", "brave new world" (huxley), remarques "im westen nichts neues", "das bildnis des dorian gray" (wilde).


zur zeit lese ich franz kafka "der prozess".

Offline Thantalus

  • Ritter
  • Beiträge: 575
    • http://www.fiese-scheitel.de
Bücher
« Antwort #36 am: 27. Januar 2006, 12:02:35 »
Mein Lieblingsbuch (Bücher bzw Buchreihe) waren Hyperion/Endymion

Sind insgesamt 4 Bücher. Durch die ersten 500 Seiten des ersten Buches habe ich mich durchgequält, die letzten 100 Seiten gingen da aber voll ab. Und die nächsten 3 Bücher ging es so weiter.

Ist Science Fiction und ich kanns jedem nur weiterempfehlen.

Offline Derian

  • Krieger
  • Beiträge: 313
Re: Bücher
« Antwort #37 am: 03. Januar 2009, 17:14:25 »
Meine lieblingsbücher sind von Markus Heitz :D

Die Zwerge
Der Krieg der Zwerge
Die Rache der Zwerge
Das Schicksal der Zwerge

Offline bredy

  • Administrator
  • Mythos
  • Beiträge: 7168
Re: Bücher
« Antwort #38 am: 03. Januar 2009, 19:40:33 »
Mein Liebelingsbuch ist von
Wolfgang Hohlbein - Schattenjagd

Ein Muss für jeden WoW / War Fan!^^

Gruss
bredy

provehito in altum
₪ ø lll .o·

Offline Valenium

  • Ritter
  • Beiträge: 671
  • nennt mich Valle :D
Re: Bücher
« Antwort #39 am: 04. Januar 2009, 00:45:38 »
Ich find des geil:
die Reihe von Richard Schwartz:
Das Erste Horn
Die Zweite Legion
Das Auge der Wüste
Der Herr der Puppen

Super geile story und richtig spannend. Der erste Teil legt gut los mit Spannung und die anderen können anschließen mit packender Story, Dialogen, Wortwitz und Action Action Action!

empfehlung: 100% :D