Autor Thema: 70er Schurke  (Gelesen 1865 mal)

Hato

  • Gast
70er Schurke
« am: 27. Mai 2007, 17:19:15 »
normalerweise werde ich mit dem Namen Kai angesprochen, IG werd ich meist nur mit Hato angesprochen. ich bin 21 Jahre "jung" und komme aus Magdeburg. weiteres auf anfrage IG.

Nun zu einem Char. Es ist ein Schurke, wer hätte es gedacht, den ich seit knapp 10 Monaten spiele (ebenfalls meine WoWspielzeit). Ich habe zwischendurch mal andere Klassen angefangen aber diese nie über die Stufe 30 gebracht, weil sie einfach nicht den spass des Schruken gebracht haben. Im laufe der Zeit lernt man ne menge über eine Klasse und somit habe ich mir keine standart Dagger-combatskillung ausgesucht, sondern einen Skillung "entworfen", die mir persönlich viel spass bringt und keine großen dmgeinbußen aufzuweisen hat.

Angefangen habe ich damals auf dem RP-Server Die ewige Wacht, gehörte dort einigen kleinen RP-Gilden sowie 3 monate lang dem SRK an. mit dem SRK habe ich erste erfahrungen in MC gesammelt und dies recht schnell Clear gehabt. da mir dort der Raidleiter zu übermutig wurde und er BWL und AQ auslassen und gleich Naxx gehen wollte hab ich ihm dazu meine meinung gesagt und habe mich daraufhin aus dem dienst der Gilde "entlassen".
Danach war ich ein dauergast bei der Stimme des Blutes, einer recht kleinen aber erfahrenen und guten truppe. dort bin ich mit einer festen 5er stammgruppe regelmäßig in Heroiks unterwegs gewesen und wir wahren wohl die einzigste gruppe die alles außer HDZ1 gemeistert haben auf dem server.
später haben sich 5 weitere leute gefunden und wir haben uns der herrausvorderung Karazhan angenommen. nach einigen wochen und 8h dauerraiden auf Aran, an einem sonntag..., lag auch dieser und der rest fiel nach knapp 2 Wochen uns zu füßen. einzig der Schrecken der Nacht konnte aufgrund einiger RL-probleme und ständigen Zeitverzögerungen nie richtig angegangen werden, bis der raid zu 50% zerbrach.

Dies war der Punkt an dem ich mir sagte, ich brauche neue herrausvorderungen. Ich habe mich entschlossen den Server zu wechseln, wobei dort meine entscheidung auf Blackhand gefallen ist. Hauptgrund für diese entscheidung wahr das doch recht freundschaftliche "gespamme" im Realmforum.

Nun steh ich also vor eurer Tür, als eine Klasse die ihr schon in übermaßen habt. Weshalb ich mich bei euch bewerbe? nun, ihr habt mindestens 3 schurken, denen ich Equiptechnisch nicht das wasser reichen kann, ich suche herrausvorderungen, diese sind bei euch defenitiv gegeben. was bringt es mir als schurke gut zu spielen, wenn ich keine ebenbürtigen mitspieler habe um mich an denen zu messen (in friedlicher absicht versteht sich).

Genug von alten Zeiten geschrieben, nun ein paar fakten:

IG hört mein Schurke auf den Namen Hatorichan(im Arsenal einzigartig, also schnell zu finden).
Wie oben schon erwähnt laufe ich nicht mit einer standart-Combatdaggerskillung rum.
Berufe habe ich von beginn an den Kürschner und den Elementarlederer.

Mein equip besteht zum größten teil aus Heroik und karazhanloot.

bisherige erfahrungen in Raid´s ist größtenteils auf die anfangs40er und Karazhan beschränkt.

- Zul Gurrub clear
- MC clear
- Ony die alte dame ebenfalls bezwungen
- BWL durfte ich mal bis zum 2 boss mitgehen
- Naxx nur mal reingeschnuppert, nie wirklich was erreicht (sprich keinen bosskill)
- Karazhan bis auf Schrecken der nacht clear
- Gruul und weitere 25er instanzen habe ich bis jetzt nie besuchen können

zugänge zu heroikinstanzen sind alle vorhanden (bereits ehrfürchtig)
wie oben ebenfalls schon erwähnt habe ich doch recht viel heroikerfahrung. einzig HDZ1 wurde nur mal reingeschnuppert und als verdammt hart eingestuft.
die Quest für SSC trage ich seit moneten mit mir rum... und die pre´s für festung der stürme ist bis auf Zerschmetterte Hallen und Magtheridon abgeschlossen.

was ich euch bieten kann:
- ein zeitweise recht ernster typ, der viel ehrgeiz mitbtingt.
- bis jetzt immer pünktlich zu raid anwesent gewesen, was auch so bleiben soll
- immer vorbereitet
- MC udn Kararaidleitung habe ich teilweise übernommen, auch wenn ich nicht der typ bin der gern viel erklärt und führt.

was ich bei euch erwarte:
- Spass am spiel
- neue herrausvorderungen
- und in ferner zukunft mal den Schwarzen tempel von innen sehen

ich denke das sollte für eine Bewerbung genug zu lesen sein udn werd hiermit einfach mein Willem zu geben.

MfG
Hato
« Letzte Änderung: 30. Mai 2007, 07:35:26 von Breakman »

Offline chase

  • Krieger
  • Beiträge: 382
Re: [WoW] 70er Schurke
« Antwort #1 am: 28. Mai 2007, 02:51:14 »
hi kai -
sehr nette, ausführliche, bewerbung,... wenn auch aus magdeburg (*hust* gab *hust*)... willkommen erstmal hier im forum.
sag mir deine meinung und ich sag dir wer für dich denkt.

Offline duke

  • Held
  • Beiträge: 1515
  • ...steht im Baumarkt an der Säge
Re: [WoW] 70er Schurke
« Antwort #2 am: 28. Mai 2007, 22:17:22 »
Hallo, ja eine echt nette und ehrliche Bewerbung. Wie du selber schon korrekt festgestellt hast, haben wir eigentlich keinen Bedarf an weiteren Schurken. Auch ist die Skillung etwas "ungewöhnlich". Dolche ohne Mutilate oder imp. Backstab zu spielen macht einen dem Equip entsprechendem Schadensoutput eher unmöglich, zumal auch noch Opportunity fehlt.

Trotzdem ein herzliches Willkommen im Forum und viel Erfolg bei der Gildensuche, ob nun beim HR oder evtl. woanders (liegt nicht in meiner Hand).

wenn auch aus magdeburg (*hust* gab *hust*)...

Gaaanz dünnes Eis! :)

Hato

  • Gast
Re: [WoW] 70er Schurke
« Antwort #3 am: 29. Mai 2007, 00:38:07 »
okay, ich merke "Magdeburg" hätt ich nicht werwähnen sollen? ^^

eigentlich wart ich nurnoch auf ein paar sachen um endlich die 260+hit zu knacken um effektiv mit meinen großen brotmesser(Karazhanschwerterset) was anfangen zu können. wobei ich mir dabei auch noch nicht wirklich sicher bin. werd es dann warscheinlich mal nen paar tage testen und schauen wie´s funktioniert.
« Letzte Änderung: 29. Mai 2007, 00:45:00 von Hato »

Offline duke

  • Held
  • Beiträge: 1515
  • ...steht im Baumarkt an der Säge
Re: [WoW] 70er Schurke
« Antwort #4 am: 29. Mai 2007, 00:53:34 »
Nee, das ging eher gegen chase, weil hier im HR einige aus MD bzw. Umgebung sind.

Hato

  • Gast
Re: 70er Schurke
« Antwort #5 am: 01. Juni 2007, 21:09:03 »
ich weiß euer schweigen ehrlichgesagt nicht einzuordnen. bedeutet es, das ihr es in erwägung zieht oder bedeutet es, das ich mich anderweitig umschauen darf?

auch auf die gefahr hin mich etwas unbeliebt zu machen. langsam machen sich fragen bei mir breit und ich muss auch zugeben, dieser raid-entzug bekommt mir nicht wirklich ^^
würd mich mal über einen aktuellen stand freuen.

MfG
Hato

Offline carinschen

  • Held
  • Beiträge: 1571
Re: 70er Schurke
« Antwort #6 am: 02. Juni 2007, 16:18:56 »
Da wir keinen Schurken suchen solltest du diese Stille als ein Nein auffassen :). Wenn du dir unsere Anforderungen genau
anschaust wirst du schnell fest stellen das dir noch einiges fehlt.

  «carinschen - You see this name, you think dirty.»


Offline Xidt

  • Krieger
  • Beiträge: 290
Re: 70er Schurke
« Antwort #7 am: 02. Juni 2007, 17:13:10 »
Wir benötigen im Moment leider keine weiteren Schruken mehr.

Vielen Dank für deine Bewerbung und viel Glück bei deiner weiteren Gildensuch.

Hato

  • Gast
Re: 70er Schurke
« Antwort #8 am: 27. Juni 2007, 19:01:02 »
da ich bis jetzt nichts ansprechendes an raid´s gefunden habe und ihr einen platz für schurken zu vergeben habt wollt ich einfach mal nachfragen wie die chancen stehen diesen platz zu bekommen.

MfG
Hato