Autor Thema: Sylvesterplanung  (Gelesen 14136 mal)

Offline Learn To Hate !

  • Soldat
  • Beiträge: 240
Sylvesterplanung
« Antwort #40 am: 08. Dezember 2005, 22:28:49 »
Also mich könnt ihr wahrscheinlich auch ausplanen, da ich schon am 2. wieder anfange und in der Woche vlei ne Prüfung habe. Aber genaues weis ich noch nicht. Ich denke s wird sich da eher kurzfristig entscheiden, daher plant mich ma aus. Bin aber zw. Weihnachten und Silvester da, wär schön wemma da ma Zeit findn könntn. So wie ich euch kenne seits ja sowieso eher Weihnachten-Familien-Mufel...   :wink:
Also bis bald.

ps: drüggd mir de Daumn nächsten Freitag, da habsch Anatomiezwischenprüfung

Offline roterstern

  • Held
  • Beiträge: 1743
  • addicted to post-rock
Sylvesterplanung
« Antwort #41 am: 10. Dezember 2005, 01:06:13 »
das is scheiße,weil weihnachten bin ich dann schon fort...
außer heiligabend natürlich,da binsch in bwz,wie so mancher von uns,denke ich mal... *ggg

un am ersten feiertag binsch auch noch da,nach jetzigem stand
"Wenn ich Musik [mit den Kopfhörern] höre, dann bekomme ich von außen nichts mit, es sei denn, sie ist gerade piano. Oder noch schlimmer: pianissimo."

”treffen uns um acht am markt” - ”ok. und wann?” - ”am markt”

Offline Matze

  • Held
  • Beiträge: 1745
Sylvesterplanung
« Antwort #42 am: 10. Dezember 2005, 10:40:54 »
mal so als vorschlag...was haltet ihr denn davon wenn wir in dresden feiern würden?
bei uns bekommen wir alle unter, es können alle übernachten, in dresden ist übel was los, wo wir nur schnell in die straba springen bräuchten...und mit 4 autos bekommen wir alle hin, reingeteilt ist der benzin da auch nich so teuer

weiß ja nich obs thomas gestern angesprochen hatte, aber sagt ma was, ich fänds nicht schlecht...ergo gut =)

Offline püddü

  • Ritter
  • Beiträge: 967
Sylvesterplanung
« Antwort #43 am: 11. Dezember 2005, 12:00:33 »
nja wie scho gesagt wenn mich halb 7 nach dienstschluss jemand in bad lausick abholt (weilsch nich nach 8h dienst no irgndwo lange hinfahrn will woich nich ma weiss wos is) kein prob.. ihr könnt au meine chefin anrufn dasse mir frei gibt oder so.. vllt erreicht ihr ja mehr als ich..
was ich über das leben gelernt habe, lässt sich in 3 worten zusammenfassen: es geht weiter..

Offline Matze

  • Held
  • Beiträge: 1745
Sylvesterplanung
« Antwort #44 am: 11. Dezember 2005, 12:46:22 »
is jetzt die sache wer von uns beiden mehr charme hat ;) aber ich kanns ja ma versuchen bei deiner chefin *gg*

neja dresden wurde ja breitgefächert abgelehnt wie ich gehört habe...war ja nur en vorschlag =)

Offline Hannes

  • Ritter
  • Beiträge: 763
Sylvesterplanung
« Antwort #45 am: 14. Dezember 2005, 09:14:46 »
Naja klang ja nu doch nich so als wär´s breitgefäschert abgelehnt worden sein. Aba da redma am besten nomma alle am WE drüber newa..
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.

Offline sheep

  • Krieger
  • Beiträge: 424
Sylvesterplanung
« Antwort #46 am: 14. Dezember 2005, 19:36:37 »
Zitat von: "Hannes"
Aba da redma am besten nomma alle am WE drüber newa..


alle sind ja auch nicht da ...*gg  also maika, heiko und eike wollen nich in dd feiern. weil müssen dann widda arbeiten gehen am montag ...
Gib den Menschen nicht was sie wollen, sondern das wovon sie nie zu träumen gewagten. (D. Vrealand)

Offline roterstern

  • Held
  • Beiträge: 1743
  • addicted to post-rock
Sylvesterplanung
« Antwort #47 am: 25. Dezember 2005, 02:14:21 »
also denen,die ich morgen (heute) net nochma sehe,wünsche ich einen guten rutsch und sauft net soviel... ;)

bis nächstes jahr
"Wenn ich Musik [mit den Kopfhörern] höre, dann bekomme ich von außen nichts mit, es sei denn, sie ist gerade piano. Oder noch schlimmer: pianissimo."

”treffen uns um acht am markt” - ”ok. und wann?” - ”am markt”

Offline Matze

  • Held
  • Beiträge: 1745
Sylvesterplanung
« Antwort #48 am: 27. Dezember 2005, 10:45:27 »
da wir ja nun fest in nonnewitz feiern wollte ich noch sagen, dass Punkt 0Uhr in Mölsen Stadtdisco is...der Eintritt ist frei ;) wäre doch eine überlegung wert oder? *g

edit: yo alex danke...sauf du aber auch net zu viel und rutsch gut rein mit dem guten ettaler bier :)