Autor Thema: Eure lieblingssongtexte  (Gelesen 119260 mal)

Offline Hannes

  • Ritter
  • Beiträge: 763
Eure lieblingssongtexte
« am: 23. Juni 2004, 23:50:32 »
Also ich hatte ma die Idee (da hier sonst au nich viel los is) nen Thread über Songs zu machen, die ich vom Text her sehr gut gefallen!

Mein erster Beitrag dazu is vom von der Band

Keane

der Song heißt Snowed Under

äußerst empfehlenswert dieses Lied - macht gute laune!!
(obwohl der text sehr viel Spielraum für interpretation lässt!)


There's a cold voice on the air
You've been looking everywhere
For someone to understand your hopes and fears
Well I've thought about that for many long years
So I walk through Mansers Shaw
I don't see you anymore
We love to think about the way things were
But the time has come and I'm glad it's over

I don't know why I waste my time
Getting hung up about the things you say
When I open my eyes and it's a lovely day
You know sometimes I feel like I'm
Getting snowed under with the things you say
When I open my eyes and it's a lovely day

Now you think that you're alone
So you make your way back home
I'd love to greet the weary traveller
But your time has gone and I'm glad it's over

I don't know why I waste my time
Getting hung up about the things you say
When I open my eyes and it's a lovely day
You know sometimes I feel like I'm
Getting snowed under with the things you say
When I open my eyes and it's a lovely day

I don't know why I waste my time
Getting hung up about the things you say
When I open my eyes and it's a lovely day
You know sometimes I feel like I'm
Getting snowed under with the things you say
When I open my eyes and it's a lovely day


Weitere Beiträge sind willkommen! :)
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.

Offline Flo

  • Ritter
  • Beiträge: 922
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #1 am: 24. Juni 2004, 17:05:56 »
find den text von Sportfreunde Stiller - Beste Freundin irgendwie cool!

Offline ThTs

  • Legende
  • Beiträge: 4793
  • Thomas
    • http://www.hoher-rat.de
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #2 am: 25. Juni 2004, 00:14:06 »
Im Original von devo:

Zitat
Rage Against the Machine - Beautiful World

It's a beautiful world we live in
A sweet romantic place
Beautiful people everywhere
The way they show they care
Makes me want to say

It's a beautiful world
It's a beautiful world
It's a beautiful world
For you, for you, for you

It's a wonderful time to be here
It's nice to be alive
Wonderful people everywhere
The way they comb their hair
Makes me want to say

It's a wonderful place
It's a wonderful place
It's a wonderful place
For you, for you, for you

Hey. tell me what I say
Boy and girl with the new clothes on
You can shake it to me all night long
Hey hey

It's a beautiful world we live in
A sweet romantic place
Beautiful people everywhere
The way they show they care
Makes me want to say

It's a beautiful world
It's a beautiful world
It's a beautiful world
For you, for you, for you
It's not for me

It's a beautiful world, for you
It's a beautiful world, for you
It's a beautiful world, for you
It's a beautiful world, not me

It's a beautiful world (4 times)

It's a beautiful, beautiful world

(Repeat and fade)
not me


Das Lied ist auch vom melodischen genial, ganz untypisch für RATM vollkommen akustisch, keine E-Gitarre, kein Schlagzeug. Nur eine einsame, sanfte Gitarre und die klagende Stimme von Zack de la Rocha.

Offline ThTs

  • Legende
  • Beiträge: 4793
  • Thomas
    • http://www.hoher-rat.de
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #3 am: 25. Juni 2004, 00:56:22 »
Und hier im krassen Gegensatz dazu, für die Freunde der Sonne :twisted:

Zitat
Rage Against the Machine - People Of The Sun

Yeah people come up

Yeah, we better turn tha bass up on this one
Check it, since 1516 minds attacked and overseen
Now crawl amidst the ruins of this empty dream
Wit their borders and boots on top of us
Pullin' knobs on the floor of their toxic metropolis
But how you gonna get what you need ta get?
Tha gut eaters, blood drenched get offensive like Tet
Tha fifth sun sets get back reclaim
Tha spirit of Cuahtemoc alive an untamed
Now face tha funk now blastin' out ya speaker, on tha one Maya, Mexica
That vulture came ta try and steal ya name
But now you got a gun, yeah this is for the people of the sun

It's comin' back around again!
This is for the people of the sun!
It's comin' back around again! Uh!

It's comin' back around again!
This is for the people of the sun!
It's comin' back around again! Uh!

Yeah, neva forget that tha wip snapped ya back
Ya spine cracked for tobacco, oh I'm the Marlboro man, uh
Our past blastin' on through the verses
Brigades of taxi cabs rollin' Broadway like hearses
Troops strippin' zoots, shots of red mist,
Sailors blood on tha deck, come sista resist
From tha era of terror check this photo lens,
Now tha city of angels does the ethnic cleanse
Uh, heads bobbin' to tha funk out ya speaker, on tha one Maya, Mexica
That vulture came to try and steal ya name
But now you found a gun, you're history, this is for the people of the sun

It's comin' back around again!
This is for the people of the sun!
It's comin' back around again! Yeah!

It's comin' back around again!
This is for the people of the sun!
It's comin' back around again!

It's comin' back around again!
This is for the people of the sun!
It's comin' back around again!

It's comin' back around again!
This is for the people of the sun!
It's comin' back around!
Of the sun


Langer Text, aber das Lied geht nur 2:36. Tom Morello zieht das ganze Lied mit nur 3 zwischen Strophen und Refrain wechselnden Akkorden durch, trotzdem extrem kurzweiliges Lied :)

Karti

  • Gast
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #4 am: 25. Juni 2004, 22:49:13 »
Götterfunken
In Extremo & Tanzwut

Ich bin ein Teil von jener Kraft,
Die Böses will und Gutes schafft.
Ich bin der Geist der stets verneint,
Der Böses will und Gutes meint.

Und das mit Recht, denn alles was entsteht
Ist wert, dass es zugrunde geht
Denn besser wär's, dass nichts entstünde,
So ist denn alles was Ihr Sünde,
Zerstörung, kurz das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.

Ich bin einTeil von jener Kraft,
Die Böses will und Gutes schafft.
Ich bin der Geist der stets verneint,
Der Böses will und Gutes meint.

Bescheidne Wahrheit sprech ich Euch,
Wenn sich der Mensch in seiner Narrenwelt
Gewöhnlich für ein ganzes hält.
Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war,
Ein Teil der Finsternis,
Die sich das Licht gebar

Ich bin ein Teil von jener Kraft,
Die Böses will und Gutes schafft.
Ich bin der Geist der stets verneint,
Der Böses will und Gutes meint.

Ich will mich hier zu Deinem Dienst verbinden,
Auf deinen Wink nicht rasten und nicht ruh'n.
Wenn wir uns auf der andern Seite wiederfinden,
Sollt Du für mich das gleich tun.

Offline roterstern

  • Held
  • Beiträge: 1743
  • addicted to post-rock
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #5 am: 29. Juni 2004, 14:58:42 »
ich will net nochwas von keane nehmen,deswegen:


The Mountain Goats - No Children

I hope that our few remaining friends
Give up on trying to save us
I hope we come up with a failsafe plot
To piss off the dumb few that forgave us
I hope the fences we mended
Fall down beneath their own weight
And I hope we hang on past the last exit
I hope it's already too late
And I hope the junkyard a few blocks from here
Someday burns down
And I hope the rising black smoke carries me far away
And I never come back to this town
Again in my life
 I hope I lie
And tell everyone you were a good wife
And I hope you die
I hope we both die

I hope I cut myself shaving tomorrow
I hope it bleeds all day long
Our friends say it's darkest before the sun rises
We're pretty sure they're all wrong
I hope it stays dark forever
I hope the worst isn't over
And I hope you blink before I do
Yeah I hope I never get sober
And I hope when you think of me years down the line
You can't find one good thing to say
And I'd hope that if I found the strength to walk out
You'd stay the hell out of my way
I am drowning
There is no sign of land
You are coming down with me
Hand in unlovable hand
And I hope you die
I hope we both die
"Wenn ich Musik [mit den Kopfhörern] höre, dann bekomme ich von außen nichts mit, es sei denn, sie ist gerade piano. Oder noch schlimmer: pianissimo."

”treffen uns um acht am markt” - ”ok. und wann?” - ”am markt”

Offline Hannes

  • Ritter
  • Beiträge: 763
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #6 am: 14. Juli 2004, 01:22:31 »
Ma noch en interessanter songtext:

Colplay - Trouble

Oh no, I see
The spider web is tangled up with me
And I lost my head
And thought of all the stupid things I'd said

Oh no, what's this?
A spider web and I'm caught in the middle
So I turn to run
And thought of all the stupid things I'd done

And I never meant to cause you trouble
I never meant to do you wrong
And ah, well if I ever caused you trouble
Oh, no I never meant to do you harm

Oh no, I see
The spider web and it's me in the middle
So I twist and turn
But here am I in my little bubble

Singing out
I never meant to cause you trouble
I never meant to do you wrong
And ah, well if I ever caused you trouble
Oh, no I never meant to do you harm

They spun a web for me
They spun a web for me
They spun a web for me
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.

Offline roterstern

  • Held
  • Beiträge: 1743
  • addicted to post-rock
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #7 am: 16. Juli 2004, 14:57:17 »
mein derzeitiger lieblingssong
i am kloot - the same deep water as me


Swim out to the ocean
Drown your thought out at sea
And dip your hands in the water
The same deep water as me

You've been watching for cloudbursts
You've been praying for rain
Drench your soul in the water
Cleanse your heart of the stain
Cleanse your heart of the stain

The river of love
Flows deep through the night
Rolls you in with the waves
Drags you out with the tides

Swim out to the ocean
And drown our thoughts out at sea
And dipped your hands in the water
The same deep water as me
The same deep water as me
"Wenn ich Musik [mit den Kopfhörern] höre, dann bekomme ich von außen nichts mit, es sei denn, sie ist gerade piano. Oder noch schlimmer: pianissimo."

”treffen uns um acht am markt” - ”ok. und wann?” - ”am markt”

Offline Schwermut

  • Soldat
  • Beiträge: 217
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #8 am: 28. Juli 2004, 23:03:02 »
das Buchenwaldlied

in Buchenwald
da machen busse halt
vor Adolf Hitlers Stacheldraht
kulturplan schlau
macht eine fahrt ins blau
das hoch- und Tiefbaukombinat
Frau, warte hier
ruft unser Brigadier
und rennt noch schnell zum Bockwurststand            
anstatt mit Trauerflor
läuft er durchs Lagertor
mit der Bockwurst in der hand
und im Genickschussstall
sieht man auf jeden fall
Herrn Ingenieur ganz nah des seils
sein Sohn, der auch studiert
ist technisch in’tressiert
Papa erklärt ihm die Details
aus dem ss-schlachthaus
schaun die fdl`ler raus
sie winken der Gesellschaft zu
sie machen Ferien dort
mit liebe, spiel und Sport
und finden so endlich mal ruh’
man platzt vor Pietät
was sich als Kranz entlädt
niedergelegt am Glockenturm
dann Schluss mit diesem Stuss
rein in den nächsten Bus
und auf die Ausflugskneipe Sturm

dieser blues aus dem ddr-alltag wurde 1977 mit sechs jahren stasi-knast belohnt

Offline Schwermut

  • Soldat
  • Beiträge: 217
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #9 am: 28. Juli 2004, 23:41:14 »
und jetzt mal ein text von den beatsteaks:

i got everything right and i want you to
get everything right
i’m not playing rude
i get everything right
get up and swing
you make me swing

so here
we go it doesn’t pay
it won’t protect me no more
when i get up break it down
i_ll double back and for sure
i go back to zero
get up
i swallow a lot if if the pressure is up
and the feeling I’ve got
is I’m not gonna stop
we are back in the early morning

and i don’t care as long as you sing
and i don’t care as long as we swing
i don’t care as long as you sing

Offline Hannes

  • Ritter
  • Beiträge: 763
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #10 am: 03. August 2004, 19:34:53 »
auch noch ein zum nachdenken anregender lyric

Johnny Cash - I hung my head

Early one morning
With time to kill
I borrowed Jebb’s rifle
And sat on a hill
I saw a lone rider
Crossing the plain
I drew a bead on him
To practice my aim

My brother’s rifle
Went of in my hand
A shot rang out
Across the land
The horse, he kept running
The rider was dead
I hung my head
I hung my head

I set off running
To wake from the dream
My brother’s rifle
Went into the sheen
I kept on running
Into the south lands
That’s where they found me
My head and my hands

The sheriff he asked me
Why had I run
And then it came to me
Just what I had done
And all for no reason
Just one peace of lead
I hung my head
I hung my head

Here in the court house
The whole town was there
I see the judge
High up in the chair
Explain to the court room
What went through you mind
And we’ll ask the jury
What verdict they find

I felt the power
Of death over life
I orphaned his children
I widowed his wife
I begged their forgiveness
I wish I was dead
I hung my head
I hung my head

I hung my head
I hung my head

Early one morning
With time to kill
I see the gallows
Up on a hill
And out in the distance
A trick of the brain
I see a lone rider
Crossing the plain

And he’d come to fetch me
To see what they’d done
And we’d ride together
To kingdom come
I prayed for god’s mercy
For soon I’d be dead
I hung my head
I hung my head

I hung my head
I hung my head
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.

Offline püddü

  • Ritter
  • Beiträge: 967
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #11 am: 12. August 2004, 04:45:31 »
ich glaub ich brauch net zu erklärn warumichs poste..
herbert grönemeyer - der weg

ich kann nicht mehr seh'n
trau nicht mehr meinen augen
kann kaum noch glauben
gefühle haben sich gedreht
ich bin viel zu träge,
um aufzugeben
es wär' auch zu früh,
weil immer was geht.

wir waren verschwor'n
wär'n füreinander gestorben
haben den regen gebogen,
uns vertrauen gelieh'n
wir haben versucht,
auf der schussfahrt zu wenden
nichts war zu spät,
aber vieles zu früh.

wir haben uns geschoben
durch alle gezeiten
haben uns verzettelt,
uns verzweifelt geliebt
wir haben die wahrheit
so gut es ging verlogen
es war ein stück vom himmel,
dass es dich gibt..

du hast jeden raum
mit sonne geflutet
hast jeden verdruss
ins gegenteil verkehrt

nordisch nobel
deine sanftmütige güte
dein unbändiger stolz
das leben ist nicht fair.

den film getanzt
in einem silbernen raum
vom goldenen balkon
die unendlichkeit bestaunt
heillos versunken, trunken
und alles war erlaubt
zusammen im zeitraffer
mittsommernachtstraum.

du hast jeden raum
mit sonne geflutet
hast jeden verdruss
ins gegenteil verkehrt

nordisch nobel
deine sanftmütige güte
dein unbändiger stolz
das leben ist nicht fair.

dein sicherer gang
deine wahren gedichte
deine heitere würde
dein unerschütterliches geschick

du hast der fügung
deine stirn geboten
hast ihn nie verraten
deinen plan vom glück
deinen plan vom glück

ich gehe nicht weg
hab' meine frist verlängert
neue zeitreise
offene welt
habe dich sicher
in meiner seele
ich trag' dich bei mir
bis der vorhang fällt
ich trag' dich bei mir
bis der vorhang fällt.
was ich über das leben gelernt habe, lässt sich in 3 worten zusammenfassen: es geht weiter..

Offline püddü

  • Ritter
  • Beiträge: 967
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #12 am: 12. August 2004, 04:57:22 »
nur no kurz nen teil ausm lyric von dort und hier von grönemeyer..

ist jemand da, wenn dein flügel bricht
der ihn für dich schient, der dich beschützt
der für dich wacht, dich auf wolken trägt
für dich die sterne zählt, wenn du schläfst..

au wenns net hierher passt so richtich..
mag das gern nutzn um denjenign danke zu sagn, die meinen flügl immer wieder schienen und mich auffangn wennich innen swoarzös loch fall.. hab euch sehr sehr lüüb =)
was ich über das leben gelernt habe, lässt sich in 3 worten zusammenfassen: es geht weiter..

Offline PalmoDiWedelo

  • Held
  • Beiträge: 2161
  • Stiefelkuschler
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #13 am: 12. August 2004, 17:19:15 »
ich schreib mal nicht v wem das lied is sonst artet das lied so aus wie im hr forum ~
wers weiß solls für sich behalten ;)

- Kirche

Du bezahlts für ihren Segen, für die Angst vor dem Tod
Dein Geld hält sie am Leben, gibt ihnen ihr täglich Brot
Du hängst an ihren Lippen und du glaubst, daß du sie brauchst.
Dann klammer dich an sie bis du verfaulst
Ich scheiße auf die Kirche, Ihren Papst und seinen Segen
Ich brauch ihm nicht als Krücke, ich kann alleine leben.
Falls du das nicht kannst, ja falls du ihn brauchst
Werde mit ihm glücklich, doch zwing mir nicht deinen Glauben auf
Zensur und Moralismus, ist alles was sie bringt.
Eine halbe Erlösung, der Himmel stinkt.
Und Du willst für sie sterben, in ihrem Namen
Für die Kirche, für ein Amen
Ich pisse auf den Papst, und seine römische Zentrale
Auf den Vatikan, und seine Sklaven
Ich glaube nicht an eure Worte, ich bin doch nicht bekloppt
Denn wer keine Angst vorm Teufel hat, der braucht auch keinen Gott.

Solo: Ich scheiße auf die Kirche, Ihren Papst und seinen Segen
Ich brauch nich nicht als Krücke, ich kann alleine leben
Falls du das nicht kannst, ja falls Du ihn brauchst
Werde mit ihm glücklich, doch zwing mir nicht deinen Glauben auf
Ich pisse auf den Papst, und seine römische Zentrale
Auf den Vatikan und seine Sklaven
Ich glaube nicht an eure Worte, ich bin doch nicht bekloppt,
Denn wer keine Angst vorm Teufel hat, der braucht auch keinen Gott.

Offline ThTs

  • Legende
  • Beiträge: 4793
  • Thomas
    • http://www.hoher-rat.de
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #14 am: 12. August 2004, 17:30:34 »
also ich kann mich zurückhalten aber wunder dich nicht wenn das jemand löscht, denn die band duldet hier kaum einer ... soll nur ne vorwarnung sein

Offline PalmoDiWedelo

  • Held
  • Beiträge: 2161
  • Stiefelkuschler
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #15 am: 12. August 2004, 18:09:37 »
wenn jemand den text nicht duldet (was ich nicht verstehn würd.. )
schreib ich halt an andren ~~

Offline s mänkü

  • Held
  • Beiträge: 1903
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #16 am: 12. August 2004, 18:58:16 »
Zitat von: "PalmoDiWedelo"
ich schreib mal nicht v wem das lied is sonst artet das lied so aus wie im hr forum ~
wers weiß solls für sich behalten ;)


da weissich diregt wassich von dem lied haldn würde *gg du bisd cleva ;) =) naja passd scho soll doch jeder hörn wassa mag =)

Offline Benny-Bär

  • Held
  • Beiträge: 1716
    • http://www.zeitz.net
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #17 am: 13. August 2004, 11:21:11 »
sag doch einfach von wem es ist, wie es heißt, und dass du einfach ma zeigen wolltest, dass diese band auch solche texte schreiben kann. es wird ja sicher kaum an diesem text liegen, dass die band keiner mag *g
Ein kühles Bier zu jeder Zeit, das fördert die Gemütlichkeit.

Offline s mänkü

  • Held
  • Beiträge: 1903
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #18 am: 13. August 2004, 12:12:16 »
wies heissd sdehd ja da =P

Offline Benny-Bär

  • Held
  • Beiträge: 1716
    • http://www.zeitz.net
Eure lieblingssongtexte
« Antwort #19 am: 13. August 2004, 12:57:22 »
krümölkaggör  *glub*
Ein kühles Bier zu jeder Zeit, das fördert die Gemütlichkeit.