Allgemeine Foren > Technik - Forum

Lappy langsam

(1/3) > >>

PalmoDiWedelo:
Hey ihrs.
hab ein problem mit meinem neuen laptop, und zwar is der beim zocken auch auf niedrigen und mittleren grafikeinstellungen ruckelig. dem sollte aber doch wohl nicht so sein! hab mich eingentlich auf super grafik und flüssiges gameplay gefreut und hab mir deshalb einen teureren zugelegt.
also vl habt ihr ja paar tipps...

hiermal auszüge aus der dxdiag

System Information
------------------
Time of this report: 4/21/2013, 17:39:26
       Machine name: MASSDESTRUCTION
   Operating System: Windows 8 64-bit (6.2, Build 9200) (9200.win8_gdr.130306-1502)
           Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: ASUSTeK COMPUTER INC.
       System Model: N56VZ
               BIOS: N56VZ.212
          Processor: Intel(R) Core(TM) i7-3610QM CPU @ 2.30GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
             Memory: 8192MB RAM
Available OS Memory: 8078MB RAM
          Page File: 3344MB used, 5733MB available
        Windows Dir: C:\Windows
    DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
   User DPI Setting: Using System DPI
 System DPI Setting: 120 DPI (125 percent)
    DWM DPI Scaling: Disabled
     DxDiag Version: 6.02.9200.16384 64bit Unicode

Display Devices
---------------
          Card name: Intel(R) HD Graphics 4000
       Manufacturer: Intel Corporation
          Chip type: Intel(R) HD Graphics Family
           DAC type: Internal
        Device Type: Full Device
         Device Key: Enum\PCI\VEN_8086&DEV_0166&SUBSYS_21031043&REV_09
     Display Memory: 1664 MB
   Dedicated Memory: 32 MB
      Shared Memory: 1632 MB
       Current Mode: 1920 x 1080 (32 bit) (60Hz)
       Monitor Name: Generic PnP Monitor
      Monitor Model: unknown
         Monitor Id: SEC314C
        Native Mode: 1920 x 1080(p) (59.999Hz)
        Output Type: Internal
        Driver Name: igdumd64.dll,igd10umd64.dll,igd10umd64.dll,igdumd32,igd10umd32,igd10umd32
Driver File Version: 9.17.0010.2828 (English)
     Driver Version: 9.17.10.2828
        DDI Version: 11
     Feature Levels: 11.0,10.1,10.0,9.3,9.2,9.1
       Driver Model: WDDM 1.2
Graphics Preemption: DMA
 Compute Preemption: Thread group
  Driver Attributes: Final Retail
   Driver Date/Size: 8/15/2012 19:53:14, 8286720 bytes

hilfe hilfe.. :P

Yoker:
Oehm... du hast keine Grafikkarte  :roll:

Nur den im Prozessor integrierten Grafikchip HD 4000

Benchmark: http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html Platz 245.

DaTo:
das gleiche sah ich auch grad

btw kann es vorkommen das wenn der nicht am strom hängt und das der die prozessor leistung drosselt, kannste glaube in den energiespar optionen einstellen

duke:
Hauptsache nen Quadcore i7 und 8 GB RAM, aber mit Chipsatz-Grafik. :roll:

Hast du vor dem Kauf mal irgendjemanden gefragt, der sich damit auskennt? Alleine die Tatsache, das der Lappy zum Spielen sein soll und keine dedizierte Grafikkarte hat, ist ein Anzeichen für einen klaren Fehlkauf.

Wenn du noch innerhalb der 14tägen Rückgabefrist bei Onlinekäufen bist, kannst du das Gerät ohne Angabe von Gründen zurückgeben.

PalmoDiWedelo:
aaaaha   naja ich dachte mir schon dass es da ein problem gibt

in meiner nvidia systemsteuerung kann ich zwischen intel hd graphics 4000 und der geforce gt 650m auswählen,    das desktop zeichen ist allerdings auf intel hd auch wenn ich auf die geforce stelle...

hatte die auswahl bis jetzt immer auf automatisch auswählen.. dachte er schaltet automatisch beim zocken auf die geforce und am desktop auf intel...



edit: also wenn ich die intel abschalte setzt er mir dafür einen microsoft basic display driver ein oO
und wenn ich in der nvidia steuerung auf die gt umschalte steht in der dxdiag noch immer die intel onboard drin... also irgendwie switcht er nicht auf die grafik karte

edit 2: hab mal in der nvidia einstellung rumgespielt jetz gehts ;)    also thema erledigt

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln