Autor Thema: [sonstiges] Diablo 3 - Wizard-Klasse vorgestellt  (Gelesen 1884 mal)

Offline Griffin

  • Held
  • Beiträge: 1744
  • mags rosa
    • http://www.hoher-rat.de
[sonstiges] Diablo 3 - Wizard-Klasse vorgestellt
« am: 12. Oktober 2008, 12:53:47 »
Auf der Blizzcon 2008 wurde nun die dritte von vermutlich 5 Charakterklassen vorgestellt: der Wizard

Die drei Skilltrees des Wizards werden der Stormtree, der Arcanetree und der Conjuretree sein.
Die auf der Klassenseite mit Video vorgestellten 5 Skills sind:
  • Desintegration - eine Art schwenkbarer Dauerstrahl, der kontinuierlichen Schaden verursacht
  • Stromschlag - eine Abwandlung des Chainlightning
  • Teleportation
  • Magisches Geschoss
  • Zeit verlangsamen - woraufhin ein statisches Kraftfeld um den Wizard erzeugt wird, dass Gegner und gegnerische Geschosse erheblich verlangsamt

Außerdem wurde der gesamte vorläufige Skilltree des Wizards veröffnetlicht, was einige Interessante Einblicke gegeben hat. So werden neben Teleportation einige altbekannte Skills der Sorceress wiederkommen. So erwartet uns erneut Frostnova, Blizzard und Hydra. Auch scheint Blizzard durch Skills wie Waffenbeherrschung die Möglichkeit bieten zu wollen einen Melee-Wizard  erschaffen zu können.

Wie gewohnt findet sich auf der Klassenseite auch ein Gameplayvideo des Wizards, deren weibliche Inkarnation  ins Deutsche übrigens mit Zauberin übersetzt wird.
Trotz der Namensgleichheit im Deutschen scheint Blizzard hier zwar möglicherweise eine ähnliche, aber keine Identische Klasse wie in Diablo 2 erschaffen zu wollen, da sie vorab betont haben, dass der Barbar die einzige Klasse aus Diablo 2 ist, die als solche vorerst wiederkommt.
Die Möglichkeit alte Klassen in einem der Expansion-Sets (!) wiederauferstehen zu lassen hielten sie sich allerdings offen und wollten dies vorallem von der Reaktion der  Community auf die neuen Klassen abhängig machen.

Offline Breakman

  • Administrator
  • Legende
  • Beiträge: 2528
  • Dude, where's my car?
Re: [sonstiges] Diablo 3 - Wizard-Klasse vorgestellt
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2008, 14:44:04 »
Das wird genau meine Klasse. Ist halt die Frage, ob man über Wände hinaus teleportieren kann, oder ob man Türen wirklich erst zerstören muss. Das würde einiges an "speed" wegnehmen, wenn dem so wäre. Und es muss unbedingt wieder static field rein. Und mein Lieblingsskill Meteor :D

Offline Griffin

  • Held
  • Beiträge: 1744
  • mags rosa
    • http://www.hoher-rat.de
Re: [sonstiges] Diablo 3 - Wizard-Klasse vorgestellt
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2008, 16:43:27 »
Verlangsamen ist wirklich mal ein toller Skill.
Und in dem Video kann man sehen was Blizzard meinte, als die gesagt haben, dass man die Umgebung nutzen kann, als Die Wizzard die Pagode zum einsturz bringt durch ihr geschoss und die Monster dadrunter sterben *hrhr*
Hoffe nur dass das in realität nicht so unnütz ist wie Exploding- und Poison-Potions etc es in D2 waren...

Offline Derian

  • Krieger
  • Beiträge: 313
Re: [sonstiges] Diablo 3 - Wizard-Klasse vorgestellt
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2008, 16:46:16 »
Ich kann mich noch nicht entscheidne zwischen 3 klassen *g*

Barbar (Jaja blutrünstig ich weiß :P)
Witch Hexer (Jaaaaaaaaa Untote xD)
Wizard (Jo wie ein Mage *g*)

Mal schauen welche Klasse ich nehme aber Wizard oder Witch Hexer stehen in der Engeren wahl!

Lg :D

Ps: ICH WILL DIABLO III HABEN !!!! *AHHHHHHHHH WAHNSINNIG WERD!!*